NewsSeitenblicke

Vienna Airport Skifliegen am Nassfeld

gartnerkofel - banner content
Amicis-Badestueberl - banner content

Große Charity-Veranstaltung am 21. MĂ€rz 2024, im Rahmen von ÖBB S’COOL – Österreichs grĂ¶ĂŸtem Schulskikurs am Nassfeld. „Gemeinsam fĂŒr den guten Zweck“ heißt es erstmalig beim Vienna Airport Skifliegen fĂŒr Jedermann/frau. Jeder „geflogene“ Meter kommt einem wohltĂ€tigen Zweck zugute. Der ehemalige Skisprung-Champion Thomas Morgenstern fĂŒhrt live durch das Programm.

©Splashline
©Splashline

Im Rahmen von Österreichs grĂ¶ĂŸtem Schulskikurs ÖBB S’COOL wird das Charity-Event mit großer UnterstĂŒtzung von Riedergarten Tourismus und dem Skigebiet Nassfeld organisiert. Als besonderes Highlight konnte man den ehemaligen Skisprung-Champion Thomas Morgenstern als Rennleiter und Moderator fĂŒr sich gewinnen.

Der Clou: FĂŒr jeden Meter, den die Teilnehmer ĂŒber die Sprungschanze „fliegen“, spendet Riedergarten Tourismus großzĂŒgig einen Euro an die Caritas. Der gesammelte Erlös kommt in Form von Schulstartschecks bedĂŒrftigen Schulkindern in KĂ€rnten zugute.

Neben SchĂŒlern sind auch lokale Tourismusakteure sowie Interessierte herzlich eingeladen, sich diesem besonderen Event anzuschließen und um die Wette zu springen. Jeder Meter zĂ€hlt fĂŒr den guten Zweck!

Wann: Donnerstag, 21. MĂ€rz 2024
Ort: Nassfeld, Tröpolach

Zeit: Beginn um 12:30 Uhr (Dauer ca. 3 Std.)
Treffpunkt: ÖBB S’COOL Meetingpoint (großes Zelt am Busparkplatz in Tröpolach)

Das Programm beinhaltet neben dem Skifliegen mit Thomas Morgenstern auch ein gemeinsames Mittagessen sowie eine feierliche Siegerehrung mit der Übergabe des Spendenchecks durch Riedergarten Tourismus. Alle Teilnehmer, die sich der „anfĂ€ngertauglichen“ Sprungschanze stellen wollen, werden gebeten, ihre eigenen Ski und Helme mitzubringen.

Einzigartiges Wintersport-Konzept – ÖBB S‘COOL

ÖBB S’COOL ist seit 20 Jahren ein Erfolgskonzept, das die BedĂŒrfnisse der Schulen, Lehrer:innen, SchĂŒler:innen und Eltern abdeckt. Das All-In-One Komplett-Skikurs Paket inkl. vereinfachter Organisation, Leihmaterial, Ski- & Snowboardlehrer:in, Skipass, abwechslungsreiches Rahmenprogramm, Unterkunft und Verpflegung lĂ€sst Barrieren in der Planung und Finanzierung fallen. Preis 2024: € 499,- pro Person

FĂŒr weitere Informationen und Anmeldungen steht Ihnen die Veranstalterin Julia Verhounig (julia.verhounig@splashline.at) gerne zur VerfĂŒgung.

Verwandte Artikel

Back to top button