NewsSport

Hochenwarters liefen am Nassfeld unter die internationale Trailrunning-Elite

Amicis-Badestueberl - banner content
gartnerkofel - banner content

Nassfeld Mountain Skytrails vom 15. ‚Äď 17.09.2023

Spannende Bewerbe, herbstliches Bergpanorama und Rennstrecken entlang alter ‚ÄěSchmugglerwege‚Äú. Vom 15. ‚Äď 17. September gastierte die internationale Trailrunning-Elite bei den Nassfeld Mountain Skytrails. 221 Trail- & Bergl√§uferInnen aus 11 Nationen stellten sich dem kr√§fteraubenden ‚ÄěH√∂henmeterfight‚Äú. Erfolgreich waren auch die beiden Lokalmatadore Christof und Christoph Hochenwarter.

Am gesamten Wochenende wurden bei den Nassfeld Mountain Skytrails, im Rahmen der Skyrunner Austria Series, insgesamt sechs Bewerbe auf Natur-Trails in unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden rund um das Nassfeld bezwungen. Vom Kidstrail ab 500 m bis zum Nassfeld Pramollo Sky Ultra mit 53,3 km und 4.300 HM, war f√ľr jedes sportliche K√∂nnen die passende Distanz dabei.

Schnellster Läufer beim Nassfeld Pramollo Sky Ultra

Mit einer unglaublichen Siegerzeit von 7 Stunden 23 Minuten erreichte der Vorjahressieger Tomas Farnik aus Tschechien erneut nach 53,3 km und 4.300 HM als Erster das Ziel und krönte sich zum wiederholten Mal zum Tagessieger in der Königsdisziplin. Michaela Wolf aus Deutschland gewann in einer Zeit von 9 Stunden und 44 Minuten die Damenwertung. Gleich mehrmals bezwang der Ausnahmesportler Lander Debrabandere (Jg. 1975) aus Belgien das Nassfeld. Er absolvierte drei Rennen in drei Tagen und lief dabei insgesamt 85,8 km & 7.530 HM in einer Gesamtzeit von 15 Stunden und 15 Minuten.

Lokalmatador Christof Hochenwarter sichert sich Sprintdistanz

Beim Vertikal Race √ľber 5,0 km und 1.030 HM, holte sich der Lokalmatador Christof Hochenwarter in einer beeindruckenden Zeit von 40 Minuten und 7 Sekunden den Tagessieg. Sein Namenskollege Christoph Hochenwarter sprintete anschlie√üend beim Skyrace √ľber 27,4 km und 2.190 HM mit Rang 3 ebenfalls auf das Podest.

Erfolgreiche Bilanz

Die Organisatoren der ‚ÄěNassfeld Mountain Skytrails‚Äú zeigten sich rundum zufrieden. F√ľr die professionelle Eventabwicklung und -betreuung sorgte Trailrunning-Pionier Thomas Bosnjak (B-Trails.Events). Ein gro√ües Danke gilt allen Almobm√§nnern & H√ľttenbetreibern, Grundst√ľcksbesitzern, dem Info- & Servicecenter Nassfeld-Pressegger See, den Liftbetreibern sowie Sport S√∂lle & allen Mitgliedern des SC Hermagor. Ohne die gute Zusammenarbeit mit allen Beteiligten, w√§re eine derartige Veranstaltung nicht umsetzbar.

Alle Ergebnisse der unterschiedlichen Bewerbe unter: https://time2win.at/event/414/results

© Markus Lindl
© Markus Lindl
Hochenwarter Christof © Markus Lindl
Hochenwarter Christof © Markus Lindl

Pressekontakt:

Christopher Puntigam, NLW Tourismus Marketing GmbH
9620 Hermagor, √Ėsterreich | T +43 4282 3131-319 | E christopher.puntigam@nlw.at

Verwandte Artikel

Back to top button